Trendsportanlage für alle Generationen: „Funpark Hornstein“ als neue Freizeitanlage

Auf dem Gelände der alten BMX-Bahn am Schlossberg entsteht der neue Funpark Hornstein. „Wir vereinen zahlreiche Trendsportanlagen zum neuen Funpark für alle Altersgruppen. Neu entstehen ein Beachvolleyplatz, ein Pumptrack, ein Skatepark, ein Flowtrail, ein Calisthenic Park und ein Familien Klettersteig“, freut sich Bürgermeister Christoph Wolf.

Die Umsetzung der neuen Sport- und Bewegungsstätten soll in Kürze beginnen und bis Sommer 2023 abgeschlossen sein. „Die Aufträge wurden bereits bei der letzten Gemeinderatssitzung vergeben. Mit dieser Entscheidung weiten wir unser Freizeit-, Sport- und Bewegungsangebot enorm aus und bieten vor allem auch unseren Jungen neue Möglichkeiten zur Entfaltung und zur sportlichen Freizeitbeschäftigung“, erklärt Wolf.

Die Idee zur neuen Trendsportanlage wurde mit den Hornsteiner Jugendlichen erarbeitet, freut sich der Bürgermeister: „In mehreren Treffen konnten wir gemeinsam das tolle Projekt besprechen und den Funpark entwickeln.“

Mit dem neuen Funpark will die Gemeinde etwas Besonderes schaffen. „In einer ausgezeichneten Lage direkt unter dem Schlossberg, neben der Lindenallee inmitten des Naherholungsgebietes schaffen wir einen Treffpunkt für alle Bewegungsbegeisterten und jene, die es noch werden möchten“, erklärt der Bürgermeister. Bei der Umsetzung wird der aktuelle Baumbestand beibehalten und die Bäume sorgen für optimalen Schatten.

Zurück