750 Jahre Hornstein: Marktgemeinde begeht würdigen Festakt

Im Zuge der 750-Jahr-Feierlichkeiten der Marktgemeinde Hornstein wurde die Ortschronik präsentiert und verdiente Hornsteiner Persönlichkeiten geehrt. „Besonders freut es mich, dass wir den Hauptautor der Chronik, Dr. Günther Stefanits, die Ehrenbürgerschaft für seine Verdienste um die Gemeinde überreichen konnten“, freut sich Bürgermeister der Marktgemeinde Hornstein Christoph Wolf.

Beim Festakt anlässlich des Jubiläums der Gemeinde wurde die Hornsteiner Ortschronik präsentiert. Durch den Abend führte Christine Marold. „Die rund 1.800 Seiten starke Ortschronik ist eine einzigartige Aufarbeitung der Geschichte der Gemeinde. Ich bedanke mich bei allen Mitwirkenden“, so Wolf. In drei gedruckten Bänden und einem digitalen Band wird die Geschichte der Marktgemeinde aufgearbeitet und neu recherchierte Fakten präsentiert. „Mein großer Dank gilt dem Leiter unseres Heimatarchivs Dr. Günther Stefanits, der mit viel Leidenschaft als Hauptautor tätig war. Bedanken möchte ich mich auch bei den zahlreichen Mitwirkenden“, so der Bürgermeister. Christine Marold durchforstete die TV- und Radioarchive und konnte somit einen bunten digitalen Band zusammenstellen. „Weiters bedanken möchte ich mich bei unserem Mitarbeiter Dominik Krotscheck für das Layout sowie bei allen am Lektorat beteiligten Personen“, so Wolf.

Die Ortschronik kann im Rathaus um € 75 während der Öffnungszeiten erworben werden.

Ehrungen für verdiente Hornsteiner Persönlichkeiten

„Besonders freut es mich, dass wir im Rahmen des Festakts rund 100 verdiente Persönlichkeiten auszeichnen konnten“, erklärt Bürgermeister Christoph Wolf. Jeder Geehrte erhielt eine persönliche Urkunde und das Ehrenzeichen in der jeweiligen Stufe (Bronze, Silber, Gold) überreicht.

Der große Festakt bildete den Abschluss des ersten Wochenendes der großen Festwoche. „Mit einem würdigen Auftaktwochenende sind wir in die Festwoche gestartet und ich freue mich auf die kommenden Veranstaltungen im Zuge der Festwoche“, so Bürgermeister Wolf. Von 3. bis 6. Juni findet auf der Reitschule ein großes Zeltfest, gestaltet von den Hornsteiner Vereinen, statt.

Das detaillierte Festwochen-Programm finden Sie unter:

https://www.hornstein.at/750-jahre-hornstein/hornstein-1271-2021/festwoche

Das Video, welches im Rahmen der Festwoche präsentiert wurde, finden Sie hier:

https://youtu.be/_5cegb2QSBk

Zurück