Dritter Transparenzbericht: Marktgemeinde Hornstein legt Einnahmen und Ausgaben offen

„Wir legen viel Wert auf Transparenz in Hornstein. Daher haben wir dazu verpflichtet, einen jährlichen Transparenzbericht aufzulegen. Dieser beinhaltet alle relevanten Finanzdaten der Gemeinde über das abgeschlossen Kalenderjahr. Gleichzeitig veröffentlichen wir alle Auftragsvergaben über € 5.000 im vergangenen Jahr, alle Förderungen bzw. Subventionen, die die Gemeinde bezahlt hat!“ freut sich Bürgermeister Christoph Wolf.

Mit diesem Transparenzbericht kommt die Gemeinde bereits zum dritten Mal den rechtlichen Verpflichtungen nach, zusätzlich werden die gesetzlichen Voraussetzungen im Sinne einer gläsernen Finanzgebarung für Hornstein übertroffen. Diese Vorgangsweise wird derzeit neben Hornstein nur von der Stadt Eisenstadt und der Stadt Oberwart umgesetzt.

Bürgermeister Wolf fasst zusammen: „Damit legen wir bereits zum dritten Mal das vergangene Finanzjahr offen und zeigen, wofür der Steuereuro und die Einnahmen der Gemeinde verwendet wurden.“

Der Hornsteiner Transparenzbericht wurde auch mit dem österreichweiten Kommunal-Impuls-Award für „Bürgerkommunikation“ ausgezeichnet. „Ich freue mich über die Auszeichnung für unseren Transparenzbericht. Damit wird unser erfolgreicher Weg hin zu mehr Transparenz und Bürgerkommunikation bestätigt“, sagt Bürgermeister Christoph Wolf.

Transparency International Index: Hornstein transparenteste Gemeinde im Burgenland

Transparency International Austria veröffentlicht jährlich einen Transparenz-Index österreichischer Städte und Gemeinden, in welchem Hornstein erstmal mit dabei ist. „Es freut mich, dass wir bereits den 15. Rang österreichweit und den 1. Rang im Burgenland einnehmen konnten“, so der stolze Bürgermeister Christoph Wolf.

Damit liegt Hornstein noch vor Eisenstadt, Mödling und Wiener Neustadt. „Besonders freut es mich, dass wir als kleinste Gemeinde im Ranking mit den großen Städten mithalten können“, so der Bürgermeister. Mit knapp 3.200 Einwohner ist die Marktgemeinde rund 2/3 kleiner als die nächstgrößere Gemeinde mit über 9.000 Einwohnern im Ranking.

Der 3. Hornsteiner Transparenzbericht ist online abrufbar unter
https://www.hornstein.at/burgerservice/politik/transparenzberichte

Zurück